Woche 3

Du solltest jetzt etwas stärker sein als noch einige Wochen zuvor und mehr Liegestütze machen können als beim ersten Leistungstest.

Wenn du mit dem Programm ins Straucheln gerätst, gib nicht die Hoffnung auf. Manche Menschen schaffen immernoch weniger als 16 Liegestütze, aber das ist ok. Wiederhole einfach Woche 1 oder Woche 2, bis du die 16 schaffst - deine Geduld wird belohnt, das verspreche ich dir!

Woche 3: Nimm die passende Spalte, basierend auf deinen Ergebnissen im letzten Leistungstest
Tag 1
60 Sekunden zwischen den Sätzen ausruhen (länger falls nötig)
  16 -20 Liegestütze 21 - 25 Liegestütze > 25 Liegestütze
Satz 1 10 12 14
Satz 2 12 17 18
Satz 3 7 13 14
Satz 4 7 13 14
Satz 5 max. (min. 9) max. (min. 17) max. (min. 20)
Tag 2
90 Sekunden zwischen den Sätzen ausruhen (länger falls nötig)
Satz 1 10 14 20
Satz 2 12 19 25
Satz 3 8 14 15
Satz 4 8 14 15
Satz 5 max. (min. 12) max. (min. 19) max. (min. 25)
Satz 3
120 Sekunden zwischen den Sätzen ausruhen (länger falls nötig)
Satz 1 11 16 22
Satz 2 13 21 30
Satz 3 9 15 20
Satz 4 9 15 20
Satz 5 max. (min. 13) max. (min. 21) max. (min. 28)
Woche 3 ausdrucken

Hoffentlich bist du sicher durch die dritte Woche gekommen und bist bereit Woche 4 zu bewältigen. Weiter so - gute Arbeit! Die Hälfte hast du bereits überstanden auf dem Weg zu den 100 Liegestützen.

© 2008 Steve Speirs | Original Template Design by Andreas Viklund