Was ist ein Liegestütz?

Perfekter Liegest
    ütz

Liegestütze sind eine Grundübung, genutzt in täglichen Trainingseinheiten oder in Sportstunden; vor allem in militärischen Übungen. Sie bilden die Brustmuskeln und Trizeps weiter, sowie die Deltamuskeln, oberen Sägezahnmuskeln, Coracobrachialis und den gesamten Unterkörper.

Anleitung für einen richtigen Liegestütz

Liegestü

Liege geneigt zum Boden, die Hände etwas weiter ausgestreckt wie die Schultern breit sind. Den Körper angespannt lassen, während man die Arme an den Ellenbogen beugt und sich somit dem Boden nähert. Die Arme wieder in die Ausgangsposition bewegen, so drückt man sich vom Boden weg. Wiederholen.

Das Körpergewicht sollte von den Armen gestemmt werden; versuchen Sie nicht den Körper mit dem Po, Bauch oder anderen unteren Körperteilen zu heben. Für die richtige Körperhaltung stellen Sie sich eine gerade Linie vom Kopf bis zu den Fußknöcheln vor.

[Liegestützanimationen von Blaine Moore]

Anleitung für "alternative Liegestütze"

Modified Push Up

Sie haben die "richtigen" Liegestütze ausprobiert, schaffen jedoch nur einen oder zwei?

Keine Sorge, es gibt genug Alternativen mit denen Sie den 100 Liegestützeplan auch befolgen können.

[Liegestützanimationen von Blaine Moore]

Vergessen Sie nicht, dass das Hauptziel des 100-Liegestützeprogrammes darin besteht, Ihre Stärke, Fitness und Gesundheit zu steigern. Es ist nicht wichtig, welche Art von Liegestützen Sie ausführen, solange Sie weitermachen und sich herausfordern. Geben Sie dem 6-Wochenprogramm eine Chance, ich weiß Sie werden über Ihre neue Kraft erstaunt sein.
Viel Erfolg!

© 2008 Steve Speirs | Original Template Design by Andreas Viklund